Newsletter

Ausschreibung / technical guide

Technical guide for the C3-junior-race see below to download!!!

Ausrichter und Veranstalter:

RSC St. Ingbert e.V., Eichendorffstraße 8, 66386 St. Ingbert

Veranstaltungsort:
Waldstadion Betzental, Friedel-Heintz-Straße 1A, 66386 St. Ingbert
GPS: 49.265328, 7.120797

Art:
Cross-Country-Rennen landesverbandsoffen;
Bundesoffenes Cross-Country-Rennen und Slalom zur Startplatzermittlung im Zuge der BDR-Bundesnachwuchssichtung (U15/U17);
Internationales (C3) Cross-Country-Junioren-Rennen m/w;
MTB XCO-Saarlandmeisterschaft ab U15 (U13 im Zuge des KidsRace am 10.06.2017).

Hobby-CC-Rennen ab Jg. 2001

Gemäß BDR-Sportordnung (04/2016) Kap. 4.4.2 (2) sind auch Sportler mit Lizenzen der Landesverbände BAD, BAY, HES, NDS, NRW, RLP, THÜ und WTB startberechtigt und herzlich willkommen.
Es gilt weiter die Regelung des kleinen Grenzverkehrs. 

Anmeldung / Nennung:
Bis Mittwoch, 29.05.2017 24.00 Uhr ohne Nachmeldegebühr (es zählt der Eingang der Meldegebühr auf dem Konto);
Bis 1 Std. vor Rennbeginn mit Nachmeldegebühr in Höhe von 3,00€ für alle Altersklassen; (Zeitnahme / Meldeverfahren durch br-timing).

Es kommen personalisierte Startnummern zum Einsatz; die Personalisierung erfolgt nur für Voranmeldungen bis zum 29.05.2017!
Vorangemeldet ist nur, wenn zum Voranmeldeschluss die Meldegebühr auf dem Veranstaltungskonto eingegangen ist.

Rennbüro und Startnummernausgabe / Nachmeldungen:
Start-/Zielbereich, Waldstadion Betzental
Freitag, 09.06.2017 von 17:00 bis 18:30 Uhr; Samstag, 10.06.2017 von 8:00 bis 12:00 Uhr; Sonntag, ab 7:30 Uhr
Achtung: Anmeldung/Abholung der Startnummern zum jeweiligen Rennen bis spätestens 1 Std. vor Startbeginn


Zeitplan:
Freitag, 09.06.2017:

16.00 bis 17.30 Uhr, Freies Training Cross-Country-Rennen (ohne DRK-Dienst)
ab 17.30 Uhr, Freies Training Slalom (ohne DRK-Dienst)


Samstag, 10.06.2017:

bis 8.00 Uhr Anfahrt zu Wohnmobilstellplätzen möglich
8.00 bis 9.30 Uhr, Freies Training Cross-Country-Rennen (ohne DRK-Dienst)
10.30 bis 12.30 Uhr, Streckenbesichtigung / freies Training Slalom
mind. ein Probelauf, Radabnahme vorm Start des 1. Slalom-Durchgangs
9.00  Uhr, Teamleiterbesprechung Slalom im Zelt Start-/Zielbereich

Slalom (buo)
13:00 Uhr, Rennen 1.1, Schüler U15
13:40 Uhr, Rennen 2.1, Jugend männlich U17
14:20 Uhr, Rennen 3.1, Schülerinnen U15
14:40 Uhr, Rennen 4.1, Jugend weiblich U17
ab ca. 15:30 Uhr 2. Lauf Slalom
18.30 Uhr, Teamleiterbesprechung Cross-Country-Rennen im Zelt Start-/Zielbereich
ab ca. 18.00 Uhr, Freies Training Cross-Country-Rennen (ohne DRK-Dienst)


Sonntag, 11.06.2017:

Cross-Country-Rennen XCO
10:10 Uhr, Rennen 6.1 (buo), Jugend weiblich U17, ca. 35min

10:10 Uhr, Rennen 6.2 (buo), Schülerinnen U15, ca. 35min

11:00 Uhr, Rennen 7.1 (buo), Schüler U15, ca. 35min

11:45 Uhr, Rennen 8.1 (buo), Jugend männlich U17, ca. 45min

12:45 Uhr, Rennen 9.1 (C3), Junioren U19, ca. 60min
Änderung:
12:46 Uhr, Rennen 5.1 (C3), Juniorinnen U19, ca. 60min

14:50 Uhr, Rennen 11.1, Hobby-Rennen ab Jg. 2001

15:45 Uhr, Rennen 12.1 (lvo), Elite Herren, ca. 60min
15:45 Uhr, Rennen 12.2 (lvo), U23 männlich, ca. 60min
15:45 Uhr, Rennen 13.1 (lvo), Senioren 1, ca. 60min
15:45 Uhr, Rennen 13.2 (lvo), Senioren 2, ca. 60min
15:45 Uhr, Rennen 13.3 (lvo), Senioren 3, ca. 60min
Änderung:
15:45 Uhr, Rennen 10.1 (lvo), Frauen/U23w, ca. 45min
15:45 Uhr, Rennen 10.2 (lvo), Senioren 4, ca. 45min
15:45 Uhr, Rennen 10.3 (lvo), Seniorinnen, ca. 45min

 

Weitere Infos, News oder Änderungen hier auf www.bomb-trails-race.de

Die komplette Ausschreibung und den technical guide U19-C3-race zum Download: